Blue Estate - Rail-Shooter für PS4 und Xbox One angekündigt

Focus Home Interactive hat mit Blue Estate einen Rail-Shooter für die Xbox One und die PlayStation 4 angekündigt. Das Spiel basiert auf den gleichnamigen Comics von Viktor Kalvachev. Einen Release-Termin gibt es noch nicht.

von Tobias Ritter,
10.04.2014 11:20 Uhr

Blue Estate ist ein auf den gleichnamigen Comics basierender Rail-Shooter für die PlayStation 4 und die Xbox One. Einen Release-Termin gibt es bisher nicht.Blue Estate ist ein auf den gleichnamigen Comics basierender Rail-Shooter für die PlayStation 4 und die Xbox One. Einen Release-Termin gibt es bisher nicht.

Das bisher noch relativ unbekannte Entwicklerstudio HESAW und der Publisher Focus Home Interactive haben einen neuen Rail-Shooter für die PlayStation 4 und die Xbox One angekündigt. Der Blue Estate genannte Titel basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Viktor Kalvachev und macht sowohl von Microsofts Kinect als auch von den Gyroskop-Features des PS4-Controllers Gebrauch.

Im Spiel übernimmt man die Steuerung von Tony Luciano, dem manischen und gemeingefährlichen Sohn des Gangsterbosses Don Luciano. Im Zentrum des Geschehens steht ein Konflikt mit der sogenannten Sik-Gang. Allerdings muss sich Tony nicht nur mit deren asiatisch angehauchten Mitgliedern herumschlagen, sondern auch mit äußerst abstrusen Gegnern - darunter etwa seine eigene Haarpracht und gefährliche Chihuahuas.

Wie es sich für Rail-Shooter gehört, soll es zudem einen Koop-Modus für zwei Spieler geben. Weitere Details plant Focus Home Interactive in den kommenden Wochen bekannt zu geben. Den Prolog zum Spiel gibt es übrigens bereits seit vergangenem Jahr als Download-Version für 3,99 US-Dollar unter blueestatethegame.com.

Blue Estate - Launch-Trailer des Railshooters mit Comic-Lizenz 1:09 Blue Estate - Launch-Trailer des Railshooters mit Comic-Lizenz

Blue Estate - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.