Bomberman Act: Zero - Bombige Next-Gen-Fortsetzung

Bei Bomberman Act: Zero können sich an der Xbox 360 bis zu acht Spieler gegenseitig wegsprengen.

von Florian Brich,
11.05.2006 16:22 Uhr

Der Entwickler Hudson hat sich für einen neuen Grafikstil entschieden und die beliebten Wichtelmänner gegen ziemlich nichtssagende, aber optisch modifizierbare Roboter ausgetauscht. Wir sind auf der E3 durch einige der insgesamt 99 Levels gehetzt und haben dem Computergegner Feuer unter dem Blechhintern gemacht. Sobald die Figuren wie Spielzeug auf das Schlachtfeld geworfen sind, konnten wir aus unterschiedlichen Perspektiven zündeln. Die satten Explosionen mit ihrem langen Feuerschweif sahen gut aus, die Power-Up-Palette war ansprechend. Veteranen werden sich mit dem neuen Look jedoch schwer tun.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...