Borderlands - Kostenloses Update - Neue Levelobergrenze und verbessertes Balancing

Obwohl Borderlands schon lange erschienen ist, wird das Spiel von Gearbox immer noch mit Inhalten versorgt - diesmal sogar kostenlos.

von Daniel Raumer,
06.09.2010 11:52 Uhr

Gearbox, der Entwickler von Borderlands, kündigt ein kostenloses Update für den Rollenspiel-Shooter an, das Mitte Oktober erscheinen soll. Das verkündete Randy Pitchford von Gearbox auf der Penny Arcade Expo (PAX) in Seattle. Die Aktualisierung wird die neue Levelobergrenze 69 und ein neues Balancing für das Hauptspiel bringen.

Ursprünglich, so Pitchford, sollte das Update Teil des Downloadable Contents (DLC) Claptrap's New Robot Revolutionsein, der 21. September erscheint. Dann haben die Entwickler aber festgestellt, dass nur Spieler, die alle vorherigen DLCs ebenfalls gekauft haben, in den Genuss der neuen Levelgrenze gekommen wären. Somit habe man sich bei Gearbox dazu entschieden, das Update wieder aus Claptrap's New Robot Revolution zu entfernen und einzeln kostenlos anzubieten.

Außerdem bestätigte Pitchford, dass die Borderlands: Game of the Year Edition mit allen Zusatzinhalten am 12. Oktober erhältlich sein wird.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.