»Brütal Legend ist kein RTS!« - Tim Schafer gibt Tipps zum Spielen

Entwickler-Legende und Erfinder von Brütal Legend Tim Schafer gibt euch Tipps, wie ihr das Spiel am Besten spielen sollt.

von Daniel Raumer,
15.10.2009 18:07 Uhr

Der Erfinder des Action-Spiels Brütal Legend Tim Schafer gibt euch Tipps, wie ihr den Titel richtig spielt. Außerdem wehrt er sich gegen die Kritik am Strategie-Teil.

Schafer gegenüber kotaku.com: »Es ist eine historische Tatsache, dass es ein Leben als Echtzeitstrategie-Spiel begonnen hat und von Herzog Zwei inspiriert wurde. Aber als wir weiter daran gearbeitet haben, vereinfachten wir es immer weiter. Wir haben uns immer mehr auf die Spielfigur und die Kämpfe fokussiert. Jedes mal, wenn wir uns auf das Spielprinzip und die Action fokussiert haben, hat es mehr Spass gemacht. Das Endresultat ist viel actionlastiger und, wie ich finde, einzigartig. Wenn ihr versucht die Abschnitte mit den Bühnen als RTS zu spielen, dann werdet ihr verlieren. Erst werdet ihr wütend, dann werdet ihr schreien und anschließend verlieren. Aber wenn ihr für eine neuen Art der Action offen seit, werdet ihr jede Menge Spass haben.«

Damit es gar nicht erst soweit kommt hat, hat Tim Schafer auch gleich ein paar Tipps parat, wie ihr die Abschnitte mit den Bühnen am Besten meistert:

  • Begebt euch ins Zentrum der Action!
  • Benutzt die Double Team Angriffe!
  • Bleibt nicht zu lange in der Luft!
  • Haltet eure Armee die meiste Zeit zusammen!
  • Benutzt die Double Team Angriffe!!
  • Versteht es nicht als Echtzeitstrategie-Spiel!

Der Gamertag von Tim Schafer ist übrigens sowohl auf Xbox Live als auch im PlayStation Network »TimOfLegend«. Wer gegen ihn spielt bekommt ein zusätzlichen Erfolg freigeschaltet.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.