Bullet Witch - Die Menschheit am Abgrund

Frische Spielszenen aus dem japanischen Actionspiel

von Michael Söldner,
13.11.2006 08:37 Uhr

Das von dem japanischen Entwicklungsstudio Cavia entwickelte Bullet Witch für die Xbox 360 spielt auf dem Planeten Erde im Jahr 2013. Die Menschheit ist dem Untergang geweiht und abscheuliche Dämonen erzeugen eine Flut aus Zerstörung und Chaos. In diesem endzeitlichen Szenario liegt die einzige Hoffnung auf das Überleben der Menschheit in der Hand von Alicia, einer Hexe, die über magische Fähigkeiten verfügt, die aber auch sehr schnell den Finger am Abzug hat.

So scheint man durchaus mit einer spannenden Hintergrundgeschichte rechnen zu dürfen. Optisch macht das Ganze aktuell jedoch noch nicht viel her. Doch macht euch anhand der zehn neuen Screenshots am besten selbst ein Bild von Bullet Witch.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.