Bulletstorm - Raubkopien - Xbox 360-Version auf Torrent-Seiten

Letzte Woche Crysis 2. Diese Woche Bulletstorm. Berichten zufolge kursiert auf Tauschbörsen eine geleakte Fassung von Bulletstorm.

von Hanno Neuhaus,
18.02.2011 15:10 Uhr

Der Februar 2011 ist ein schlechter Monat für den Publisher Electronic Arts. Nachdem vor gut einer Woche schon eine spielbare PC-Version von Crysis 2 auf einschlägigen Tauschbörsen und Download-Portalen aufgetaucht ist, berichtet die Webseite CVG nun, dass Bulletstorm nahezu das gleiche Schicksal ereilt hat. Laut Bericht handelt es sich bei den Dateien allerdings nicht wieder um eine PC-Fassung, sondern den vollständigen Beta-Code für die Xbox 360.

Sollten sich die Berichte bewahrheiten, ist damit innerhalb von etwas mehr als einer Woche der zweite Top-Titel aus dem Hause EA auf illegalem Wege öffentlich gemacht worden. Eine Reaktion des Publishers auf den erneuten Rückschlag steht bislang noch aus. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es in dieser Angelegenheit etwas Neues zu vermelden gibt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...