Burnout - Neuer Serienteil in Arbeit - EA werkelt an Burnout Crash

Australisches Classification Board enthüllt den neuesten Burnout-Ableger von Publisher Electronic Arts.

von Denise Bergert,
04.04.2011 09:44 Uhr

Eine aktuelle Altersfreigaben-Einstufung des Australischen Classification Board hat heute den neuesten Ableger von Electronic Arts Burnout-Reihe enthüllt. Wie das Business-Portal LinkedIn verrät, handelt es sich bei Burnout Crash um ein Rennspiel für die beiden HD-Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3.

Gerüchten zufolge könnten Fans dabei den altbewährten Crash-Modus zurückbekommen, der in Burnout Paradise fehlte. Weitere Mutmaßungen implizieren, dass es sich bei Burnout Crash um einen reinen Download-Titel handeln könnte, da diese Spiele erfahrungsgemäß früher durch eine Altersfreigaben-Prüfung bekannt werden.

Publisher Electronic Arts hat noch keine Stellung bezogen. Eine offizielle Ankündigung von Burnout Crash steht ebenfalls noch aus.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.