Burnout Paradise - Altbekannte Neuschöpfungen

EA verlässt sich in Burnout Paradise einmal mehr auf sehr schicke Fantasiemodelle

von Michael Söldner,
13.12.2007 07:32 Uhr

Publisher Electronic Arts verlässt sich auch beim neuesten Teil der Zerstörungsorgie Burnout Paradise auf Fantasie-Fahrzeuge. Diese sind dafür derart detailliert gestaltet und ihren offensichtlichen Vorbildern nachempfunden, dass man schon fast über die fehlenden Lizenzen hinwegsehen kann. Elf neue Impressionen von Autos wie dem Annihilator warten in unserer Online-Galerie auf euch.

In Burnout Paradise fahrt ihr mit eurem Wagen durch die Straßen von Paradise City und erkundet das Gebiet auf eigene Faust. Ähnlich wie in den jüngsten Episoden der Need for Speed-Serie bewegt ihr euch völlig frei durch die Stadt, nehmt an Events teil und fordert andere Fahrer zum Crash-Rennen heraus.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.