Burnout Paradise - Demo nur noch offline spielbar

Electronic Arts klemmt Server ab.

von Denise Bergert,
01.02.2008 08:51 Uhr

Publisher Electronic Arts gab heute bekannt, dass die auf dem Xbox Live Marktplatz und im PlayStation Network veröffentlichte Demo-Version von Burnout Paradise ab sofort nur noch offline spielbar ist. Der Online-Modus wurde aufgrund von Bandbreite auf den EA Servern gestrichen. Der Service solle ab sofort nur noch den Besitzern der Vollversion vorbehalten bleiben. "Wir hoffen, es hat euch Spass gemacht! Nun kauft euch die Vollversion, falls ihr das nicht schon getan habt!" schreibt EA dazu auf der offiziellen Website zum Spiel.

Burnout Paradise ist seit 24. Januar für Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich. Ob der Titel seinen Vorgängern das Wasser reichen kann, lest ihr in unserem Test auf GamePro.de.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.