Call of Duty: WW2 - Update 1.05 bringt bessere Performance & Balance-Änderungen

Von Maximilian Franke | Datum: 10.11.2017 ; 16:30

Der erste Patch für Call of Duty: WW2 nimmt vor allem Änderungen am Balancing für den Multiplayer vor. Außerdem sollen Verbindungsschwierigkeiten beseitigt werden und es wird ein Problem behoben, das einige Spieler im Ladebildschirm gefangen hielt.

Mehr: Call of Duty: WW2 im Test - Geglückte Weltkriegs-Rückkehr

Unter anderem wird die Fähigkeit Espionage abgeschwächt. Mit diesem Skill wurden Gegner für das gesamte Team markiert, sobald sie vom Träger des Perks getroffen wurden. Getroffene Spieler sind jetzt nicht mehr für 10, sondern nur noch für 6 Sekunden lang markiert. Außerdem wird der Effekt nur noch von normaler Munition ausgelöst.

Außerdem werden mehrere Waffen angepasst und es gibt verschiedene Maßnahmen zur allgemeinen Verbesserung von Performance und Stabilität.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Erfolgreichster PS Store-Start aller Zeiten, $500 Mio. Umsatz in drei Tagen

Momentan ist das Update 1.05 nur für PS4 und Xbox One verfügbar. Die PC-Version soll bald folgen. Der Patch ist ca. 1,1GB groß.

Die kompletten Patch-Notes findet ihr hier:

Multiplayer general

Multiplayer buffs

Multiplayer nerfs

Zombies

Video: Call of Duty: WW2 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafikvergleich. Zum Anschauen des Videos auf GamePro.de einfach auf das Bild klicken.

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Call of Duty: WW2

Call of Duty: WW2 ist eine Rückkehr zu den Wurzeln der Shooter-Reihe, zumindest beim Szenario. Der Titel von Sledgehammer Games siedelt sich nämlich in Schauplätzen in Europa während des Zweiten...

Die neuesten 5 Artikel auf GamePro.de

FIFA 18 - Firma sucht Pro-Gamer, die für echtes Geld andere Spieler trainieren

Der Online-Multiplayer von FIFA 18 ist umkämpftes Pflaster. Eine britische Firma macht sich das zu Nutze und hat einen Coach-Service ins Leben gerufen, bei dem FIFA-Spieler echtes Geld verdienen können.

Star Wars: Battlefront 2 - Termin für nächsten großen Patch 1.2 steht fest

Der kommende Patch 1.2 für Star Wars: Battlefront 2 hat ein Release-Datum. Am 19. Februar ist das Update auf allen Plattformen verfügbar.

Fortnite: Battle Royale - Entwickler & Community helfen Einarmigen, der an Steuerung verzweifelt

Reddit-User Gemini_99 hat von Geburt an nur einen Arm und verzweifelt an der Steuerung von Fortnite. Auf Reddit melden sich zahlreiche User zu Wort, und auch Entwickler Epic Games bietet seine Hilfe an.

Remedy - Neues Spiel P7 erscheint 2019, ab 2018 weiterer Titel der Max-Payne-Macher in Arbeit

Das Entwicklerstudio Remedy hat einen Jahresbericht veröffentlicht, der Details zu den kommenden Spielen enthielt. Die Produktion eines neuen Titels soll 2018 starten.

Xbox One X - Microsoft und Nike entwerfen exklusive Air Jordan III-Konsolen

Air Jordan und Microsoft machen gemeinsame Sache und stellen zum Release der neuen Air Jordan III-Schuhe drei Xbox One X-Modelle im Stil der Sneaker vor.