Call of Duty 4: Modern Warfare - Deutsche Version ist ungekürzt

Offizielle Stellungnahme von Activision

von Andre Linken,
29.10.2007 18:15 Uhr

In den vergangenen Tagen kam immer wieder das Gerücht auf, dass die deutsche Version des First Person-Shooters Call of Duty 4: Modern Warfare in Bezug auf die Story oder andere Inhalte gekürzt sei.

Diesem Gerücht stellt sich jetzt der Publisher Activision energisch entgegen. In einem Interview verkündeten Stefan Luludes, seines Zeichens Marketing Director bei Activision Deutschland, und Peter Mucha (Vice President Central Region) dass die deutsche Fassung von Call of Duty 4: Modern Warfare in keiner Weise gekürzt sei.

Im Originalton heißt es: »Unser Fokus lag von Anfang an darauf, deutschen Spielern die komplette Spielerfahrung zu bieten. Und gerade im Bezug auf die filmreife Handlung ist die deutsche Lokalisierung ein wichtiger Punkt, das Spiel wirklich voll genießen zu können. Die englische Fassung hat nämlich keine deutsche Lokalisierung – wer nicht fließend Englisch beherrscht, ist hier klar im Nachteil. (...) In der deutschen Fassung wurde kein Level weggelassen, alle Abschnitte sind ungekürzt vorhanden.«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...