Call of Duty: Advanced Warfare - Kein Wii-U-Release geplant

Der Entwickler Sledgehammer Games gibt bekannt, dass der Shooter Call of Duty: Advanced Warfare nicht für die Wii U erscheinen wird.

von Andre Linken,
21.08.2014 08:45 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare wird laut Sledgehammer Games nicht für die Wii U erscheinen.Call of Duty: Advanced Warfare wird laut Sledgehammer Games nicht für die Wii U erscheinen.

Der Shooter Call of Duty: Advanced Warfare wird wohl nicht für die Wii U erscheinen. Das geht zumindest aus einem aktuellen Tweet von Michael Condrey, einem der Gründer des Entwicklerstudios Sledgehammer Games, hervor.

Auf die Frage eines Fans, ob es auch eine Wii-U-Version des Shooters geben wird, antwortete er:

»Nein, nicht für die Wii U. Das war eine Entscheidung von Activision. Wir konzentrieren uns auf Xbox One, PS4 und den PC.«

Demnach hat der Publisher Activision die Entscheidung getroffen, dass Call of Duty: Advanced Warfare nicht für die Wii U erscheinen wird. Damit wäre es die erste Episode von Call of Duty, die seit der Verfügbarkeit der Wii U nicht für diese Konsole erhältlich sein wird. Sowohl Call of Duty: Black Ops 2 (2012) als auch Call of Duty: Ghosts (2013) kamen für Nintendos jüngste Heimkonsole auf den Markt.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Activision zu den Gründen für diese Entscheidung steht derzeit noch aus. Daher gibt es bisher nur Spekulationen. So ist es durchaus denkbar, dass die Verkaufszahlen der Wii-U-Versionen bisher hinter den Erwartungen von Activision zurückgeblieben sind, so dass sich der Publisher gegen weitere Veröffentlichungen entschieden hat.

» Die Vorschau von Call of Duty: Advanced Warfare auf GamePro.de lesen

Kampagnen-Video von Call of Duty: Advanced Warfare Kampagnen-Video von Call of Duty: Advanced Warfare

Alle 140 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...