Call of Duty: Advanced Warfare - Eine Million US-Dollar Championship-Preisgeld

Sledgehammer Games und Activision bringen im März 2015 das Finale der Meisterschaft in Call of Duty: Advanced Warfare nach Los Angeles. Es geht um ein Preisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar.

von Tobias Ritter,
10.01.2015 12:57 Uhr

Im März findet wieder die Meisterschaft in Call of Duty: Advanced Warfare statt. Erneut geht es um eine Million US-Dollar Preisgeld.Im März findet wieder die Meisterschaft in Call of Duty: Advanced Warfare statt. Erneut geht es um eine Million US-Dollar Preisgeld.

Einmal mehr werde die weltweit besten Spieler des Shooters Call of Duty: Advanced Warfare in diesem Jahr um ein Preisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar kämpfen. Im März 2015 findet die dritte jährliche Meisterschaft in dieser »Disziplin« statt.

In Zusammenarbeit mit Xbox und Major League Gaming werden der Publisher Activision und der Entwickler Sledgehammer Games die Meisterschaft am 27. März 2015 nach Los Angeles bringen. Vor Ort treten dann insgesamt 32 Teams an, um den Titel für sich zu gewinnen.

Das Turnier dauert bis zum 29. März 2015. Die beiden Halbfinal-Paarungen und das Finale werden am letzten Tag der Veranstaltung über Xbox Live übertragen.

An der Meisterschaft nehmen Teams aus Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Australien statt. Das Qualifikationsturnier findet bereits Ende Januar 2015 statt. Im Februar und März kommt es zu regionalen Entscheidungsturnieren in den USA, in Großbritannien, in Australien und in Brasilien. Weitere Details finden sich auf majorleaguegaming.com.

Alle 30 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...