Call of Duty: Black Ops 2 - USK-18-Version erscheint komplett ungeschnitten

Die deutsche USK-Version von Call of Duty: Black Ops 2 erscheint ungeschnitten und laut Activision 100-prozentig unverändert. In der Vergangenheit gab es trotz »ungeschnitten«-Stempel Änderungen.

von Christian Fritz Schneider,
27.09.2012 14:00 Uhr

Call of Duty: Black Ops 2 erscheint bei uns ungekürzt und ab 18 Jahren.Call of Duty: Black Ops 2 erscheint bei uns ungekürzt und ab 18 Jahren.

Der Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops 2 erscheint in Deutschland mit einer USK-18-Freigabe und darf nur an Erwachsene verkauft werden. Inhaltlich soll Black Ops 2 aber »100% unverändert und ungeschnitten« zur internationalen Version sein, wie der Publisher Activision ankündigt. Demnach wird auch der jüngst angekündigte Zombie-Modus in vollem Umfang enthalten sein.

In der Vergangenheit mussten Call-of-Duty-Spiele regelmäßig für den deutschen Markt angepasst werden. So fehlte beispielsweise der Zombie-Modus in Call of Duty: World at War . In anderen Serienteilen war die Gewaltdarstellung reduziert. Bei Modern Warfare 2 war hingegen eine ungekürzte Fassung angkündigt worden. Im umstrittenen Flughafen-Level konnte der Spieler dann aber nicht auf Zivilisten schießen. Einige Spieler warfen dem Unternehmen deshalb Falschaussage vor, Activision erklärte, die Änderung würde keine Inhalte entfernen und sei deshalb keine Kürzung. Bei Black Ops 2 wird deshalb betont, dass das Spiel diesmal tatsächlich »100% unverändert« ist, was auch bedeutet, dass der Shooter wohl ohne derartige Szenen auskommt.

Alle 66 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...