Call of Duty: Black Ops 3 - Digital-Vorbestellung der auf der Xbox nicht mehr möglich

Im offiziellen Xbox-Store ist es derzeit nicht mehr möglich, die Xbox-Versionen von Call of Duty: Black Ops 3 digital vorzubestellen. Activison und Microsoft arbeiten derzeit an einer Lösung.

von Andre Linken,
08.10.2015 09:26 Uhr

Die Xbox -Versionen von Call of Duty: Black Ops 3 sind derzeit nicht mehr im Xbox-Store vorbestellbar.Die Xbox -Versionen von Call of Duty: Black Ops 3 sind derzeit nicht mehr im Xbox-Store vorbestellbar.

Wer eine der Xbox-Versionen des Shooters Call of Duty: Black Ops 3 auf dem digitalen Weg vorbestellen möchte, kann dies derzeit nicht machen - zumindest nicht im offiziellen Xbox-Store.

Dort standen beide Fassungen des Spiels bis vor kurzem noch separat für eine Vorbestellung zur Verfügung. Mittlerweile hat Microsoft das besagte Angebot jedoch entfernt und bietet Call of Duty: Black Ops 3 momentan nur noch im Bundle mit einer Konsole an. Auch beim Händler Amazon USA war es für einige Zeit nicht mehr möglich, den Shooter digital vorab zu reservieren.

Warum die Option für eine Vorbestellung entfernt wurde, ist derzeit nicht bekannt. Der Publisher Activision setzt derzeit jedoch alles daran, dass dieses Angebot schnellstmöglich wieder im Xbox-Store zur Verfügung steht. Microsoft gab eine ähnliche Stellungnahme ab, so dass es wohl nur noch eine Frage der Zeit ist, wann Call of Duty: Black Ops 3 wieder im offiziellen Shop auftaucht.

Mehr: Geheimakte Story - Die Vorschau von Call of Duty: Black Ops 3

Call of Duty: Black Ops 3 - Die gesamte Story der Black-Ops-Reihe in zehn Minuten Call of Duty: Black Ops 3 - Die gesamte Story der Black-Ops-Reihe in zehn Minuten

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...