Call of Duty: Black Ops - Erster Patch - Treyarch schickt Fans auf Fehlersuche

Black Ops-Entwickler fordert im offiziellen Forum zum Spiel Bugreports und Fan-Feedback ein.

von Denise Bergert,
10.11.2010 09:34 Uhr

In der heutigen Zeit schafft es aufgrund des hohen Termindrucks kaum ein Entwickler, sein Spiel wirklich einhundertprozentig fehlerfrei auf den Markt zu bringen. So wird ein Patch auch bei Call of Duty: Black Ops nicht ausbleiben. Um Bugs schneller zu erkennen und diese reparieren zu können, fordert Entwickler Treyarch die Fans nun im offiziellen Spiele-Forum zur Mithilfe auf.

Unter callofduty.com/board könnt ihr das Studio ab sofort über Server-Probleme, Exploits oder Bugs in der Single- sowie Multiplayer-Kampagne informieren. "Die beste Möglichkeit, um bei der Fehlerbeseitigung mizuhelfen, ist, dem Entwickler-Team mitzuteilen, was Sie herausgefunden haben, damit es die Fehler korrigieren kann", kommentiert Dan Amrich von Activision die Aktion.

» Test zu Call of Duty: Black Ops auf GamePro.de lesen
» Call of Duty: Black Ops Test-Video anschauen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...