Call of Duty: Black Ops - Raubkopien - Auf Platz eins der Torrent-Charts 2010

Call of Duty ist plattformübergreifend das am meisten raubkopierte Spiel 2010. Auf der Xbox 360 steht Dante's Inferno an der Spitze.

von Martin Le,
29.12.2010 11:37 Uhr

Call of Duty: Black Ops war das erfolgreichste Spiel 2010. Der Ego-Shooter knackte die Umsatz-Milliarde bereits nach knapp sechs Wochen – so schnell wie kein Spiel zuvor. Dass Black Ops auch zu den am meisten raubkopierten Spielen des Jahre gehört dürfte daher keinen überraschen. Der BitTorrent-News-Seite TorrentFreak zufolge wurde das Spiel alleine für den PC mehr als 4,27 Millionen Mal heruntergeladen und steht damit vor Batllefield Bad Company 2 mit 3,96 Millionen Downloads.

Auf der Xbox 360 ist Black Ops mit 930.000 Kopien erst auf Platz 5 der Liste zu finden. Die vorderen Positionen werden von den Konsolen-Exklusiv-Titeln Dante's Inferno, Alan Wake, Red Dead Redemption und Halo Reach beansprucht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...