Call of Duty: Ghosts - Kommt auch für Wii U

Call of Duty: Ghosts, der neue Shooter vom Entwicklerstudio Infinity Ward, kommt für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Die Next-Gen-Versionen für PlayStation 4 und Xbox One werden etwas später erscheinen - zusammen mit einer Version für Wii U.

von Christian Weigel,
12.06.2013 17:00 Uhr

Call of Duty: Ghosts wird auch für Wii U erscheinen - zeitgleich mit der PS4- und Xbone-Version.Call of Duty: Ghosts wird auch für Wii U erscheinen - zeitgleich mit der PS4- und Xbone-Version.

Eigentlich sollte Call of Duty: Ghosts zuerst für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen, etwas später dann für PlayStation 4 und Xbox One. Zeitgleich zum Release der Next-Gen-Versionen kommt das Spiel zusätzlich auch für Wii U, wie Mark Rubin vom Entwicklerstudio Infinity Ward gegenüber VG247.com bestätigte.

»[Call of Duty: Ghosts] gehört eigentlich zur Next-Gen-Ladung, aber über die Wii U reden wir jetzt noch nicht. Wir wollen die Sache gerne so mysteriös wie möglich halten.«

Zu Call of Duty: Ghosts gab es im Laufe der E3 bereits viel Material zu sehen - unter anderem das neue Gameplay mit Riley, dem Einsatzhund sowie eine Unterwassermission. Das Spiel ist für den 5. November 2013 angekündigt.

Alle 77 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...