Call of Duty: Infinite Warfare - Leak bestätigt Space-Setting, Remake von Modern Warfare mit Multiplayer

Die bereits verzerrt aufgetauchte, angebliche Cover von Call of Duty Infinite Warfare ist nun vollständig und gut lesbar geleakt. Sollten die Informationen stimmen, ist der nächste Teil tatsächlich ein Space-Shooter und bietet in der Legacy Edition ein Remaster von Modern Warfare.

von Stefan Köhler,
29.04.2016 13:01 Uhr

Call of Duty: Infinite Warfare scheint tatsächlich ein Space-Setting und in der Legacy Edition ein Remake von Modern Warfare zu bieten.Call of Duty: Infinite Warfare scheint tatsächlich ein Space-Setting und in der Legacy Edition ein Remake von Modern Warfare zu bieten.

Die bereits verzerrt aufgetauchte, angebliche Cover von Call of Duty: Infinite Warfare ist nun vollständig und gut lesbar geleakt. Wir haben das Promobild unterhalb der News angehängt, das wohl von einem kanadischen Händler in Umlauf gebracht wurde.

Darauf deutet der Preis hin: Bei 79,99 Dollar handelt es sich wohl kaum um einen deutlichen Preisanstieg, sondern um den Kaufpreis in kanadischen Dollar. Sollte das Bild echt sein, ist zudem das Space-Setting durch den Helm und das Raumschiff im Hintergrund bestätigt.

Ebenfalls bestätigt wäre dann auch ein Remaster von Call of Duty 4: Modern Warfare, das der so genannten Legacy Edition beiliegt. Das soll die Einzelspielerkampagne und den Mehrspieler beinhalten, allerdings nur zehn von insgesamt zwanzig Multiplayerkarten.

Ob der zumindest realistisch klingende Leak echt ist, dürfte sich in den kommenden Tagen zeigen. Dann soll laut aller bisher verfügbaren Hinweise das nächste Call of Duty angekündigt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...