Call of Duty: Infinite Warfare - Mysteriöser Teaser in Black Ops 3 aufgetaucht

Nach einem kürzlichen Leak gibt es nun einen ersten zum neuen Teil: Wer auf der Map »Nuk3town« genau aufpasst, kann dort ein paar interessante Hinweise auf das kommende Call of Duty: Infinite Warfare entdecken.

von Elena Schulz,
30.04.2016 13:23 Uhr

In Black Ops 3 findet sich ein erster Teaser auf Call of Duty: Infinite Warfare.In Black Ops 3 findet sich ein erster Teaser auf Call of Duty: Infinite Warfare.

Vor wenigen Tagen ist im Playstation-Store der Titel des nächsten Call of Duty geleakt: Infinite Warfare soll der neue Teil heißen und wie gewohnt im November erscheinen. Passend dazu hat Treyarch offenbar kürzlich einen kleinen Teaser für den neuen Teil in den Multiplayer von Black Ops 3 eingebaut.

Der Teaser findet sich auf der beliebten Map »Nuk3town«. Dort taucht in der End-Animation ein mysteriöses Schiff auf. Außerdem sieht man im anschließenden Offline-Screen der Map ein neues Logo aufblitzen. Das Raumschiff würde zumindest gut zum angedeuteten Weltraum-Szenario passen. Wirkliche Schlüsse lassen sich daraus natürlich noch nicht ziehen, aber man darf gespannt bleiben. Womöglich versteckt Treyarch ja noch weitere Hinweise im Spiel.

Noch mehr Leaks:Weltraum-Setting und Modern-Warfare-Remake mit Multiplayer?

Das neue Call of Duty soll wieder von Infinity Ward und damit dem Modern-Warfare-Studio entwickelt werden. Da passt es natürlich gut ins Bild, dass dem oben erwähnten Leak nach auch eine Legacy-Edition mit einer beiliegenden Remastered-Version von Call of Duty: Modern Warfare im Herbst erscheinen soll.

News: Zelda und Nintendo NX erst 2017 - Call of Duty: Infinite Warfare angeblich geleakt News: Zelda und Nintendo NX erst 2017 - Call of Duty: Infinite Warfare angeblich geleakt

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...