Call of Duty: Infinite Warfare - PS4-Beta um einen Tag verlängert

Publisher Activision gibt bekannt, dass die erste Beta-Phase von Call of Duty: Infinite Warfare auf der PlayStation 4 um einen Tag verlängert wird. Dadurch haben die Entwickler mehr Zeit für Optimierungen des Matchmaking-Systems.

von Christopher Krizsak,
17.10.2016 09:05 Uhr

Call of Duty: Infinite Warfare einen Tag länger spielenCall of Duty: Infinite Warfare einen Tag länger spielen

Die PS4-Beta von Call of Duty: Infinite Warfare wurde um einen Tag verlängert. Dies hat Publisher Activision auf seinem offiziellen Blog bekannt gegeben. PS4-Spieler haben damit bis morgen, den 18. Oktober, Gelegenheit, sich im Multiplayer auszutoben. Die Beta endet hierzulande um 19:00 Uhr.

Mehr: Call of Duty: Infinite Warfare - Neue Map und Abschuss bestätigt zur Beta hinzugefügt

So erhalten die Entwickler etwas mehr Zeit, um das neue Matchmaking-System von Infinite Warfare zu optimieren. Auch soll ein Stress-Test zur Vorbereitung auf den Launch durchgeführt werden. Vorbesteller haben vom 21. bis 24. Oktober erneut die Möglichkeit, an einer weiteren Testphase teilzunehmen. Dann dürfen auch Xbox One-Spieler ran.

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November für PS4, Xbox One und PC.

Call of Duty: Infinite Warfare - PS4-Trailer zur Multiplayer-Beta zeigt, worauf wir uns freuen können Call of Duty: Infinite Warfare - PS4-Trailer zur Multiplayer-Beta zeigt, worauf wir uns freuen können


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...