Call of Duty: Modern Warfare Remastered - Neuauflage kaufen: So funktioniert's

Ein Remaster von Call of Duty 4: Modern Warfare mag grandioser Fanservice sein, derzeit gibt's aber noch Verwirrung, wo und wie man die Neuauflage kaufen kann. Wir klären auf.

von Dimitry Halley,
03.05.2016 12:57 Uhr

Call of Duty 4 Remastered - Die ersten Szenen aus der technisch verbesserten Neuauflage Call of Duty 4 Remastered - Die ersten Szenen aus der technisch verbesserten Neuauflage

Geht man nach einigen YouTube-Kommentaren unter unseren Videos, dann ist die Call of Duty: Modern Warfare Remastered-Edition das eigentliche Highlight an der Release-Ankündigung von Call of Duty: Infinite Warfare. Ebenso häufig findet man allerdings auch die Frage, wo man diese Neuauflage des Shooter-Klassikers jetzt eigentlich kaufen kann. Und hier verbirgt sich ein potenzieller Haken, der einigen Fans sauer aufstoßen könnte.

Denn Call of Duty: Modern Warfare Remastered lässt sich mindestens bis zum Erscheinen von Infinite Warfare am 4. November 2016 nicht separat kaufen. Man muss das Spiel über die Specia Editions von Infinite Warfare erwerben - sprich: Die Legacy Edition, Legacy Pro Edition oder Digital Deluxe. Ob sich das nach Release des neuen CoD ändert, steht derzeit noch nicht fest. Allerdings gehen wir schwer davon aus, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Activision eine eigenständige Variante von Modern Warfare Remastered zum Verkauf anbietet - irgendwann nach Release von Infinite Warfare.

Die Legacy- und Legacy Pro-Editionen lassen sich jetzt bereits bei Amazon und Co. vorbestellen - erstere kostet zwischen 80 (PC) und 90 Euro(PS4, Xbox One), die Pro-Variante knapp 120 Euro.

Call of Duty: Infinite Warfare - Erstes Gameplay-Video mit Weltraumkämpfen Call of Duty: Infinite Warfare - Erstes Gameplay-Video mit Weltraumkämpfen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...