Call of Duty: World at War - Erscheint früher - Release des Shooters vorverlegt

Call of Duty: World at War erscheint einen Tag früher als gedacht.

von Andre Linken,
04.11.2008 15:52 Uhr

Auch wenn wohl viele Händler den Verkaufsstart von Call of Duty: World at War ohnehin auf eigene Faust vorverlegen, hat der Publisher Activision jetzt per Pressemitteilung bekannt gegeben, den Ego-Shooter einen Tag früher - am 13 November – in Deutschland für PlayStation 3 und Xbox 360 zu veröffentlichen

Die deutsche USK-18 Version kommt mit komplett deutscher Sprachausgabe und enthält alle Waffen die auch in der US-Version dabei sind. Hakenkreuze und andere verfassungsfeindlichen Symbole sind in der deutschen Version entfernt oder ersetzt worden, der Verkauf der US-Version in Deutschland ist untersagt.

Die deutsche und die internationale Version sollen im Mehrspieler-Modus vollständig kompatibel sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...