CANAAN: Visual Novel goes TV-Serie - Von der Wii ins japanische Fernsehen

Im Juli startet in Nippon die heiß erwartete Crime- Action-Serie CANAAN von P.A. Works. Wii goes TV!

von Gamepro Redaktion,
31.07.2009 17:00 Uhr

Eben noch auf der Wii, jetzt schon auf der japanischen TVShowbühne: Im Juli startet in Nippon die heiß erwartete Crime- Action-Serie CANAAN von P.A. Works (u. a. True Tears), die auf der im Dezember 2008 erschienenen und mit dem Japan Game Award ausgezeichneten Visual Novel 428: Fusasareta Shibuya de basiert. Als Regisseur der 13 in HD produzierten Episoden engagierte das Studio mit Masahiro Ando (sein Regie-Debüt Sword of the Stranger erscheint hierzulande Ende dieses Jahres) einen Mann, der bereits ein Händchen für gut inszenierte Action bewiesen hat. Die Original-Game-Charaktere von Takashi Takeuchi (u. a. Fate/stay night) werden von Kanami Sekiguchi (u. a. True Tears) fürs TV getrimmt. Der Plot: Alphard ist eine zwielichtige Terroristin und die Drahtzieherin hinter mehreren weltweiten Verschwörungen, die von dem Söldner Canaan, ihrem geschworenen Feind, unerbittlich gejagt wird. In Shanghai treffen die beiden Kontrahenten aufeinander und der Vorhang hebt sich zum Showdown ...

»Mehr zum Thema Anime lest ihr täglich aktuell im Anime Channel«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.