Chocobo Racing - Square Enix stellt Entwicklung der Nintendo-3DS-Version ein

Square Enix hat die Arbeiten an dem Rennspiel Chocobo Racing für den Nintendo 3DS eingestellt. Konkrete Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben, sind bisher nicht bekannt.

von Andre Linken,
11.10.2013 18:12 Uhr

Chocobo Racing erscheint doch nicht mehr für den Nintendo 3DS.Chocobo Racing erscheint doch nicht mehr für den Nintendo 3DS.

Das auch für den Nintendo 3DS geplante Rennspiel Chocobo Racing wird nicht auf den Markt kommen. Dies geht jedenfalls aus einem aktuellen Bericht des Magazins Siliconera hervor.

Demnach hat sich Takashi Tokita, der Erfinder des Originals für die PlayStation One, jetzt offiziell zu diesem Thema geäußert. Laut seiner Aussage hat sich nicht er selbst sondern ein anderes Team um die Portierung von Chocobo Racing für den Nintendo 3DS gekümmert. Seinem aktuellen Wissensstand zufolge hat Square Enix die Arbeiten an dem Projekt jedoch vor einiger Zeit einstellen lassen.

»Wenn ich das Spiel gemacht hätte, würde ich alles daran setzen, dass es auch auf den Markt kommt. Doch unglücklicherweise war ich nicht involviert.«

Bisher ist übrigens nicht bekannt, warum sich Square Enix dazu entschlossen hat, die Entwicklung von Chocobo Racing für den Nintendo 3DS einzustellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.