Climax Studios - Screenshots zu zwei Geheimprojekten

Der Entwickler Climax Studios hat offenbar zwei bisher nicht näher benannte Titel in Entwicklung. Neue Screenshots deuten auf ein Horror-Spiel, welches 2013 erscheinen soll, sowie auf einen als »Character Action Platformer« bezeichneten Titel hin, der an Prince of Persia erinnert.

von Philipp Elsner,
16.04.2013 16:32 Uhr

Climax Studios - Unbekanntes Horror-Spiel ansehen

Eine Reihe neuer Screenshots auf der offiziellen Website des Entwicklers Climax Studios zeigt Szenen aus zwei noch nicht näher genannten Titeln. Das erste Spiel wird als »noch nicht angekündigter Titel« mit dem Hinweis auf das Jahr 2013 geführt, der zweite Titel wurde mitsamt den Bildern mittlerweile wieder entfernt.

Wie die Screenshots erahnen lassen, handelt es sich beim ersten Titel um ein Horror- oder Gruselspiel, möglicherweise im Action- oder Adventure-Genre angesiedelt. Auf den düsteren Bildern sind kaputte Puppen, die ein heruntergekommenes Haus »bewohnen« und gruselige Fratzen in einem Spiegel zu sehen.

Die Bilder zum zweiten Projekt mit dem Arbeitstitel »Character Action Platformer«, die unter der Bezeichnung »tech demo« aufgeführt waren, sind mittlerweile wieder von der Seite der Climax Studios verschwunden. Sie zeigen einen mit Schwert bewaffneten Protagonisten, der eine arabisch anmutende Stadtkulisse erkundet und erinnern stark an Prince of Persia. Die Rechte an letzterem liegen jedoch bei Ubisoft, die nichts in dieser Richtung angekündigt haben. Dies und die Bezeichnung der Screenshots als Tech-Demo machen ein neues Prince of Persia eher unwahrscheinlich.

Nach eigenen Angaben entwickelt Climax für PC, iOS, Browser, PlayStation 3, PS Vita und Xbox 360. Bekannte Titel des Studios sind unter anderem Silent Hill: Origins und Shattered Memories sowie das mäßige Actionspiel Bloodforge für Xbox Live Arcade von 2012.

Climax Studios - Unbekannter Plattformer ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.