CoD: Black Ops 3 - Gruseliges Easter-Egg in Anlehnung an »Doctor Who«

Mehrere Spieler haben jetzt ein Easter.Egg im Shooter Call of Duty: Black Ops 3 gefunden, das eine Anspielung auf die Science-Fiction-Serie »Doctor Who« ist. Davon gibt es auch ein Video zu sehen.

von Andre Linken,
23.11.2015 13:35 Uhr

In vielen aktuellen Spielen haben die Entwickler so manches Geheimnis versteckt. Auch im Shooter Call of Duty: Black Ops 3 sind zahlreiche solche Easter-Eggs zu finden.

So haben Fans vor kurzem eine Anspielung an die Science-Fiction-Serie »Doctor Who« in Black Ops 3 entdeckt. Um dieses zu aktivieren, muss der Spieler auf der Map »Nuketown 2065« zunächst alle Puppen finden, deren Aussehen stark an Androiden erinnert. Nun gilt es, innerhalb von zwei Minuten, die Arme von sämtlichen Puppen abzutrennen. Ist das geschafft, beginnen die Puppen damit, den Spieler zu verfolgen und zu attackieren - allerdings nur dann, wenn er ihnen den Rücken zudreht - unheimlich.

Das ist eine deutliche Anspielung an die »Weeping Angels« (»Weinende Engel«) aus der Serie »Doctor Who«. In dieser Meldung findet ihr ein Video, das euch anhand von Gameplay-Szenen das Easter-Egg etwas genauer vorstellt.

Mehr: Der große GamePro-Test von Call of Duty: Black Ops 3

Call of Duty: Black Ops 3 - Nuketown: Zombie-Easter-Egg Call of Duty: Black Ops 3 - Nuketown: Zombie-Easter-Egg

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...