Codename D - Ankündigung - Core-Actionspiel für Kinect von Suda51

Auf der Tokyo Game Show hat der vielbeschäftigte Suda51 ein Actionspiel "ohne Waffen und Schwerter" für Microsofts Kinect angekündigt.

von Daniel Feith,
17.09.2010 12:51 Uhr

Designer Suda51 (No More Heroes) ist nicht nur mit dem durchgeknallten Actionspiel Shadows of the Damned beschäftigt. Wie Microsoft auf seiner Pressekonferenz auf der Tokyo Game Show bekanntgab, arbeitet der Entwickler auch an einem Kinect-exklusiven Actionspiel mit dem Arbeitstitel Codename D. Das Spiel soll sich an Core-Spieler richten und ohne konventionelle Waffen wie Schwerter und Pistolen bzw. Gewehre auskommen.

Ein auf der TGS gezeigter Live-Action-Trailer zeigt, dass sich die Hauptfigur durch einen düsteren Vergnügungspark kämpfen muss. Als Waffe kommt ein brennender Baseball zum Einsatz.

Codename D soll exklusiv für Xbox Live Arcade erscheinen. Ein Termin ist noch nicht bekannt.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.