Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Erstes Addon bleibt PC-exklusiv

Im März erscheint mit Command & Conquer Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand die erste Erweiterung

von Michael Söldner,
09.01.2009 09:18 Uhr

Was im Dezember noch als Gerücht durch die Weiten des Internets geisterte, wurde nun seitens Electronic Arts bestätigt. Mit Der Aufstand erscheint im März das erste Addon für das Echtzeitstragie-Spiel Command & Conquer Alarmstufe Rot 3. Leider dürfen sich darin nur PC-Zocker gegenseitig den Krieg erklären, auf eine Konsolenportierung verzichtet EA diesmal leider komplett. Das Erweiterungspaket wird zudem nur als Download-Paket erhältlich sein.

Bleibt für Besitzer der Xbox 360- und PlayStation 3-Version von Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 nur zu hoffen, dass das Addon ein derartiger Erfolg wird und sich EA die zusätzlichen Erlöse aus dem Verkauf einer Konsolenumsetzung nicht entgehen lassen möchte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.