Conflict: Denied Ops - Xbox 360-Demo steht bereit

Probierversion inklusive kooperativem Modus

von Andre Linken,
25.02.2008 18:04 Uhr

Kurz vor der Veröffentlichung der deutschen Version des Ego-Shooters Conflict: Denied Ops haben die Entwickler von Pivotal Games eine spielbare Demo veröffentlicht - zumindest für die Xbox 360. Im Rahmen der annähernd 735 MByte große Probierversion dürft ihr entweder alleine oder gemeinsam mit einem Freund in den Kampf ziehen - der kooperative Modus macht es möglich.

In Conflict: Denied Ops übernehmt ihr die Kontrolle über zwei Covert Ops-Soldaten, die in Krisengebieten wie Afrika, Südamerika und Russland agieren. Auf Knopfdruck schaltet ihr zu jedem beliebigen Zeitpunkt zwischen den beiden Protagonisten hin und her, um beispielsweise ein Sperrfeuer zu eröffnen oder den Feind mit Hilfe eines Flankenmanövers zu überraschen.

Die Veröffentlichung der Verkaufsversion ist für den 5. März 2008 geplant.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.