Crysis 3 - Infos, Screenshots, Termin, Limited Edition

Im dritten Teil der Shooter-Reihe kämpft sich Crysis-1-Charakter Prophet mit Pfeil und Bogen durch das überwucherte New York. Crysis 3 erscheint im Frühling 2013.

von Daniel Feith,
17.04.2012 10:00 Uhr

Mit Pfeil und Bogen durch den »Großstadtdschungel«: Crysis 3Mit Pfeil und Bogen durch den »Großstadtdschungel«: Crysis 3

Nach der offiziellen Ankündigung vor einigen Tagen hat der Publisher Electronic Arts jetzt erste Infos zum kommenden Ego-Shooter Crysis 3 veröffentlicht. In einer Pressemeldung beschreibt EA das Szenario des Crytek-Spiels und nennt Boni der Vorbesteller-Editionen und den Release-Termin.

Crysis 3 spielt im Jahr 2047. Der Spieler steuert einen Charakter aus Crysis 1 , Prophet, nach seiner Rückkehr ins stark veränderte New York. Dieses befindet sich nach den Ereignissen von Crysis 2 unter einer hermetisch versiegelten Glasglocke - dem New York City Liberty Dome. Dieser wurde von der CELL-Corporation unter dem Vorwand errichtet, die Bevölkerung des Umlands vor den Resten der Ceph-Invasion (Die Alien-Gegner in der Crysis-Reihe, Anm. d. Red.) zu schützen.

Tatsächlich dient der »Nanodom« der CELL-Corporation aber dazu, die »Weltherrschaft zu übernehmen«, so EAs Pressemeldung. Grund genug für Prophet also, sich im Inneren der Glaskuppel umzusehen.

Für die Spieler soll sich der Ausflug in das Gewächshaus lohnen. Entwickler Crytek verspricht »sieben einzigartige Themenwelten« mit Wäldern, Sümpfen, Flüssen und natürlich zahlreichen Gegnern, derer sich Prophet mit seinem »neuen Markenzeichen«, dem Bogen, erwehren soll.

Crysis 3 soll im Frühjahr 2013 erscheinen. Bereits jetzt können Interessierte sich die limiterte »Hunter Edition« bei EAs Online-Portal Origin (PC-Version) oder »teilnehmenden Händlern« vorbestellen.

» Crysis 3 - Hunter Edition (PS3) bei Amazon.de vorbestellen

» Crysis 3 - Hunter Edition (360) bei Amazon.de vorbestellen

Electronic Arts hat auch erste Screenshots aus Crysis 3 veröffentlicht. Diese zeigen wir in unserer Galerie:

Crysis 3 - Screenshots ansehen

Die Hunter Edition bietet neben »vorzeitigem Zugriff« auf den Bogen im Einzelspieler-Modus,ein extra »Nanosuit-Modul« und für den Mehrspieler-Modus XP-Boni, einen zusätzlichen Skin und drei exklusive Erkennungsmarken.

Weitere Vorbesteller-Boni für den Multiplayer-Modus gibt es bei verschiedenen Händlern. Hier ist noch nicht klar, welches Pack bei welchem Händler erhältlich sein wird. Hier die Details der Pakete, wie in EAs Pressemeldung:

  • Das Stalker-Pack enthält folgende Multiplayer-Freischaltungen: Für Spieler, die ihre Gegner gerne aus dem Schatten heraus verfolgen, bietet das Stalker-Pack den vorzeitigen Multiplayer-Zugang zu der tödlichen, halbautomatischen Schrotflinte Jackal. Zum Lieferumfang dieser leistungsstarken Schrotflinte für kurze Distanzen gehören ein Schalldämpfer-Aufsatz, eine eigene Waffenskin und zwei exklusive Erkennungsmarken.
  • Das Overkill-Pack enthält folgende Multiplayer-Freischaltungen: Vorzeitiger Multiplayer-Zugang zur Typhoon-Sturmwaffe und –Skin. Die Sturmwaffe feuert mit einer Geschwindigkeit von 500 Schuss pro Sekunde. Zudem sind zwei exklusive Erkennungsmarken enthalten.
  • Das Predator-Pack enthält folgende Multiplayer-Freischaltungen: Vorzeitigen Multiplayer-Zugang zur Maschinenpistole Feline mit exklusiver Tarnung. Mit ihrer extrem hohen Feuerrate und einem 60-Schuss-Magazin ist die Feline auf kurze Distanz überaus effektiv und tödlich.

Top 10: Pfeil- und Bogen-Spiele - Spann die Sehne! ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.