CSI: Eindeutige Beweise - Wii-Version kommt später

Ubisoft verschiebt Release-Termin.

von Denise Bergert,
02.11.2007 08:07 Uhr

Während Xbox 360-Besitzer bereits seit 23. Oktober zusammen mit Gil Grissom, Catherine Willows und den Rest des CSI Las Vegas-Teams an neuen Fällen ermitteln, gibt es heute schlechte Nachrichten für Wii-Besitzer. Wie Ubisoft bekannt gab, wird sich der Release-Termin der Wii-Version von CSI: Eindeutige Beweise vom 22. November 2007 auf den 24. Januar 2008 verschieben. Gründe für die Verzögerung nannte der Publisher nicht.

Im vierten Spiel zur gleichnamigen Serie taucht ihr einmal mehr in die Welt der Verbrechensaufklärung ab. Dabei benutzt ihr realistische Technologien und moderne Laborausrüstung. Die forensische Rekonstruktion der Tathergänge und die Tatorte wurden dabei direkt aus der TV-Show übernommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.