Dark Souls 3 - Alle Bosse und Mini-Bosse

Gefahren drohen uns in Dark Souls 3 viele, die größte Herausforderung sind jedoch die knallharten Bosse. Unsere Übersicht zeigt alle großen und kleinen Bosse.

von Jochen Redinger,
08.04.2016 13:19 Uhr

Dark Souls 3 - Test-Video: So hart ist das Souls-Finale Dark Souls 3 - Test-Video: So hart ist das Souls-Finale

Dass der Sensenmann in Dark Souls 3 genau weiß, dass wir uns früher oder später mit ihm treffen werden, gehört seit jeher genauso zum Hardcore-Anspruch der Serie wie die oft riesenhaften Handlanger, die dem Tod dabei zur Hand gehen. Die Daten für unsere Zusammenstellung haben wir von der Community-Seite Fextralife.

Dark Souls 3
Genre: Rollenspiel
Release: 12.04.2016

Iudex Gundyr

Der erste Bossgegner im Spiel. Ab 50% seiner Lebenspunkte erhöht sich seine Angriffsreichweite drastisch, allerdings lassen sich seine Angriffe parieren. Der Bosskampf ist nicht optional

  • Ort: Friedhof der Asche (Cemetary of Ash) beim Feuerbandschrein
  • Mögliche Helfer: keine
  • Schwächen: Feuerschaden (ab Phase 2 des Kampfes)
  • Beute: 3.000 Seelen, Gewendeltes Schwert (Coiled Sword)

Champion Gundyr

Während Iudex Gundyr vom Abgrund verdorben wurde, ist diese Version von ihm noch unverändert und kann sich nicht wie der Vorgänger verwandeln. Die Angriffsmuster bleiben gleich, wobei der Champion sich aggressiver verhält als Iudex. Der Bosskampf ist optional.

  • Ort: Ungepflegte Gräber (Untended Graves)
  • Mögliche Helfer: Schwertmeister aus dem Feuerbandschrein (nach Zweikampf)
  • Schwächen: Giftschaden
  • Beute: 45.000 Seelen, Seele von Champion Gundyr (Soul of Champion Gundyr)

Dancer of the Boreal Valley

Schnelle Nahkämpferin, die zuerst mit einem flammenden Schwert und ab 50% ihrer Lebenspunkte mit zwei Klingen angreift. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Kathedrale am Ende der Mauer von Lothric (High Wall of Lothric)
  • Mögliche Helfer: Schwertmeister aus dem Feuerbandschrein (nach Zweikampf), Löwenritter Alfred
  • Schwächen: Blitzschaden
  • Beute: 60.000 Seelen, Seele der Tänzerin (Dancer's Soul)

Yhorm the Giant

Der riesenhafte Aschelord verträgt extrem viel, wenn wir ihn mit normalen Waffen angreifen, ist aber durch das in seiner Arena liegende Schwert »Sturmherrscher« angreifbar. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Tempel der entweihten Hauptstadt (Profaned Capital)
  • Mögliche Helfer: Siegward von Catarina (nach Abschluss der Questreihe)
  • Schwächen: »Sturmherrscher«-Schwert (Storm Ruler) mit aufgeladenen Angriffen
  • Beute: 36.000 Seelen, Seele von Yhorm dem Riesen (Sould of Yhorm the Giant), Asche eines Fürsten (Cinders of a Lord)

Curse-Rotted Greatwood

Beim Kampf gegen den verderbten Baum bricht irgendwann der Boden ein, woraufhin der Kampf unter der Erde weitergeht. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Ende der Untotensiedlung (Undead Settlement)
  • Mögliche Helfer: keine
  • Schwächen: Treffer auf die Eiersäcke an Hand, Bein, Leiste und Rücken
  • Beute: Seelen, Seele des verrotteten Großholzes (Soul of the Rotted Greatwood), Tauschender Ofen (Transposing Kiln)

Vordt of the Boreal Valley

Der verkümmerte Ritter greift zuerst mit seinem Streitkolben und ab 50 % seiner Lebenspunkte mit Eisatem und Ansturmattacken an. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Fuß der Mauer von Lothric (High Wall of Lothric)
  • Mögliche Helfer: Schwertmeister aus dem Feuerbandschrein (nach Zweikampf), Löwenritter Albert
  • Schwächen: Feuerschaden
  • Beute: 3.000 Seelen, Seele von Vordt aus dem Nordwindtal (Soul of Boreal Valley Vordt)

Aldrich, Devourer of Gods

Aldrich greift im Nahkampf zwar nur langsam an, verursacht mit seinen Schlagfolgen und vor allem seiner Magie jedoch beträchtlichen Schaden. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Katehdrale von Anor Londo
  • Mögliche Helfer: Anri von Astora
  • Schwächen: Blitzschaden
  • Beute: 50.000 Seelen, Aldrichs Seele (Soul of Aldrich), Asche eines Fürsten (Cinders of a Lord)

Abyss Watchers

In der ersten Phase des Kampfes müssen wir uns der gesamten Gilde der Abgrundwächter stellen, in der zweiten nur dem Aschefürsten selbst, der mit einem Flammenschwert mit großer Reichweite angreift. Wir können seine Attacken allerdings parieren. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Ende von Burg Farron (Farron Keep)
  • Mögliche Helfer: Sirris aus den sonnenlosen Reichen aus dem Feuerbandschrein (nach Gespräch)
  • Schwächen: Wächter kämpfen gegeneinander, wenn 3 gleichzeitig im Kampf sind
  • Beute: Seelen, Seele des Wolfsbluts (Soul of the Blood of the Wolf), Asche eines Fürsten (Cinders of a Lord)

Crystal Sage

Der Zauberer schleudert uns jede Menge Magie an den Kopf und beschwört zusätzlich Abbilder seiner selbst, die sich jedoch leicht ausschalten lassen. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Opferstraße (Road of Sacrifices)
  • Mögliche Helfer: Eygon von Carim
  • Schwächen: Blitzschaden
  • Beute: 9.000 Seelen, Seele des Kristallweisen (Soul of Crystal Sage)

Deacons of the Deep

Der Priesterschaft können wir nur Schaden zufügen, indem wir jeweils den Körper töten, der von der roten Energiekugel beseelt ist. In der zweiten Phase wird der verbleibende Feind von 4 Magiern unterstützt, die die Arena mit verfluchtem Nebel füllen, wenn wir zu lange brauchen. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Kathedrale der Tiefe (Cathedral oft he Deep)
  • Mögliche Helfer: Anri von Astora, Sirris aus den sonnenlosen Reichen
  • Schwächen: keine besonderen
  • Beute: Seelen, Kleine Puppe (Small Doll), Seele der Tiefenpriester (Soul of the Deacons of the Deep)

High Lord Wolnir

Um den Boss zu besiegen, müssen wir seine Armreifen zerschmettern, während er ständig Skelette beschwört und uns mit schädlichen Wolken zusetzt. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Ende der Katakomben von Carthus (Catacombs of Carthus)
  • Mögliche Helfer: keine
  • Schwächen: keine besonderen
  • Beute: 24.000 Seelen, Seele von Hochlord Wolnir (Soul of High Lord Wolnir)

Pontiff Sulyvahn

Ein Ritter, der uns mit zwei Schwertern angreift: eins ist mit Feuer verstärkt, das andere mit Magie. Der schnelle Nahkämpfer kann außerdem ein Spiegelbild beschwören, das uns ebenfalls attackiert. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Irithyll des Nordwindtals (Irithyll of the Boreal Valley)
  • Mögliche Helfer: Gotthard Schwarzhand, Fahler Schatten Londor, Anri von Astora
  • Schwächen: Dunkelschaden
  • Beute: 28.000 Seelen, Priester Sulyvahns Seele (Pontiff Sulyvahn's Soul)

Old Demon King

Zum Dämonenkönig haben wir leider noch keine bevorzugte Taktik herausgefunden. Der Bosskampf ist optional.

  • Ort: Schwelender See (Smouldering Lake)
  • Mögliche Helfer: Eiserner Tarkus, Zauberer
  • Schwächen: keine besonderen
  • Beute: 25.000 Seelen, Dämonenseele (Soul of a Demon)

Oceiros, the Consumed King

Zum Dämonenkönig haben wir leider noch keine bevorzugte Taktik herausgefunden. Der Bosskampf ist optional, um ein bestimmtes Spielende zu erreichen (Linking of the Fire).

  • Ort: Garten des ausgezehrten Königs (Consumed King's Garden)
  • Mögliche Helfer: Hawkwood der Deserteur
  • Schwächen: keine besonderen
  • Beute: Seelen, Seele von Oceiros dem Ausgezehrten (Soul of Consumed Oceiros).

Ancient Wyvern

Gegen die Wyvern ziehen wir am besten mit Feuerresistenz, leichter Ausrüstung und einer Waffe mit hoher Reichweite in die Schlacht. So können wir ihren Angriffen rollend ausweichen und uns zu einer Stelle oberhalb ihres Kopfes begeben. Senkt die Wyvern dann ihr Haupt, erledigen wir sie mit einem Sprungangriff! Der Bosskampf ist optional.

  • Ort: Erzdrachengipfel (Archdragon Peak), muss mit einer Drachengeste an der Drachenstatue im Irithyll des Nordwindtals (Irithyll of the Boreal Valley) hervorgelockt werden
  • Mögliche Helfer: keine
  • Schwächen: Sprungangriff auf den Kopf
  • Beute: 70.000 Seelen, Drachenkopfstein (Dragon Head Stone)

Nameless King

In der ersten Kampfphase müssen wir einerseits den Speerattacken des Reiters, andererseits dem Maul des Drachen ausweichen. In der der zweiten Phase legen wir uns mit dem König selbst an, dem wir am besten mit leichter oder mittlerer Ausrüstung entgegentreten, um seinen Angriffen auszuweichen. Der Bosskampf ist optional.

  • Ort: Erzdrachengipfel (Archdragon Peak)
  • Mögliche Helfer: keine
  • Schwächen: Dunkelschaden, Treffer am Kopf, Dunkelpinienharz
  • Beute: 80.000 Seelen, Seele des namenlosen Königs (Soul of the Nameless King)

Lothric, Younger Prince & Lorian, Elder Prince

Das Prinzenduo Lothric und Lorian ist dank starker magischer Attacken und Überzahl zu zweit sehr gefährlich. Erwischen wir Lothric jedoch allein, stellt er sofort ein wesentlich kleineres Problem dar. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Spitze des Schlosses von Lothric (Lothric Castle)
  • Mögliche Helfer: keine
  • Schwächen: Blitzschaden
  • Beute: 85.000 Seelen, Seele der Zwillingsprinzen (Soul of the Twin Princes), Asche eines Fürsten (Cinders of a Lord)

Dragonslayer Armour

Ein alter Bekannter! Die belebte Rüstung von Drachenschlächter Ornstein greift diesmal zu Speer und Schild und bewirft uns in der zweiten Kampfphase mit Schädeln. Wir beschwören einen Helfer, um den Ex-Drachenschlächter von hinten anzugreifen, während er abgelenkt ist. Der Bosskampf ist nicht optional.

  • Ort: Drachenkasernen im Schloss von Lothric (Lothric Castle)
  • Mögliche Helfer: Eygon von Carim, Sirris aus den sonnenlosen Reichen
  • Schwächen: keine besonderen
  • Beute: 64.000 Seelen, Seele der Drachenschlächterrüstung (Soul of Dragonslayer Armor)

Minibosse und ihre Standorte

  • Frost Knight/Dark Wraith: Hinter dem zweiten Lagerfeuer an der Mauer von Lothric (High Wall of Lothric). Kann nach dem Gespräch mit Leonhard und dem Tausch Kerkerschlüssel (Dungeon Cell Key) gegen Fahle Zunge (Pale tongue) angegangen werden.
  • Stray Demon: Auf der gegenüberliegenden Seite der Brücke, auf der wir Yoel treffen. Kann über eine Leiter aus dem Sumpf (Poison Swamp) erreicht werden.
  • Fire Demon: Auf dem Weg zum schwelenden See (Smouldering Lake).
  • Frigid Dancer Cosplay: Direkt nach dem Verlassen der Untotensiedlung (Undead Settlement) und dem Aufzug zur Opferstraße (Road of Sacrifices).
  • Spider Creature: In einem Raum der Katehdrale der Tiefe (Cathedral oft he Deep).
  • Giant Worm: In der Gegend um den schwelenden See (Smouldering Lake).
  • Krokodil-Wolfs-Hybrid: Auf der Brücke zum Irithyll des Nordwindtals (Irithyll of the Boreal Valley).

Alle 43 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...