Dark Souls 3 - Patch mit verbesserter Balance und Fehlerbehebungen kommt bald

Bandai Namco hat für den 18. April ein Update für Dark Souls 3 auf dem PC, der PS4 und der Xbox One angekündigt. Es sollen vor allem Balance-Probleme und Bugs in Angriff genommen werden.

von Elena Schulz,
17.04.2016 12:47 Uhr

Dark Souls 3 erhält am 18. April einen Patch, der Bugs beheben und die Balance verbessern soll. Dark Souls 3 erhält am 18. April einen Patch, der Bugs beheben und die Balance verbessern soll.

Wie Bandai Namco über Twitter mitteilt steht gerade der Patch 1.04 (auf dem PC 1.03.1) für Dark Souls 3 in den Startlöchern. Der soll allgemein Fehler und Bugs beheben und bei der Balance nachbessern. Ab dem morgigen 18. April kann man das Update für PC, PS4 und Xbox One herunterladen.

Teil des Tweets sind außerdem gleich die offiziellen Patch-Notes. Vor allem auf dem PC klagen viele Spieler gerade über Abstürze und Bugs. Wie Bandai Namco unter dem Tweet erklärt, wird daran auch gearbeitet. Ob der Patch dabei schon erste Erfolge verzeichnen kann, ist noch unklar. Konkret erwähnt wird es in den Patch-Notes nicht. Die müssen allerdings auch noch nicht dem finalen Stand entsprechen.

Mehr zu Dark Souls 3:Companion-App mit allen Geheimnissen

Dark Souls 3 ist seit dem 12. April im Handel. Von den Konsolenfassungen sind noch keine Verkaufszahlen bekannt, auf dem PC soll das knüppelharte Rollenspiel aber einen deutlich besseren Start als seine Vorgänger hingelegt haben.

Dark Souls 3 Boxenstopp - Unboxing zur Collector's Edition Dark Souls 3 Boxenstopp - Unboxing zur Collector's Edition

Alle 43 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...