Dead Space 2 - Beinahe ungeschnitten - Spiel erhält keine Jugendfreigabe

»Keine Jugendfreigabe« von der USK - Dead Space 2 erscheint im Einzelspieler-Modus ohne Schnitte. Im Multiplayer-Modus gibt es Kürzungen, die sich auf internationale Partien auswirken.

von Daniel Feith,
15.12.2010 17:10 Uhr

Dead Space 2Dead Space 2

Wie bereits der Vorgänger Dead Space wird auch Dead Space 2 in Deutschland ungeschnitten erscheinen. Wie der Publisher Electronic Arts in einer Pressemeldung bekannt gibt, hat der Sci-Fi-Horrortitel von der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) die Einstufung »Keine Jugendfreigabe« erhalten und ist somit ab 27. Januar für Personen ab 18 Jahren erhältlich.

Dead Space 2Dead Space 2

Lediglich im Multiplayer-Modus von Dead Space 2 gibt es eine kleine Änderung: Friendly Fire ist in der deutschen Version abgeschaltet. Das Zerstückeln von menschlichen Charakteren ist sicherlich nicht im Sinne der USK. Auf Nachfrage beim Publisher erklärte Electronic Arts, deutsche Spieler könnten problemlos an internationalen Partien teilnehmen, in diesen Spielen werde dann aber für alle Teilnehmer Friendly Fire deaktiviert.

Dead Space 2 erscheint am 27. Januar 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und den PC. Eine Demo könnt ihr ab 21. Dezember für Xbox 360 herunterladen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...