Dead to Rights: Retribution - Atari - Neuauflage für Next-Gen-Konsolen

Crime-Action-Serie bekommt ersten Ableger auf Xbox 360 und PlayStation 3.

von Denise Bergert,
26.02.2009 10:39 Uhr

Publisher Atari kündigte heute mit Dead to Rights: Retribution den ersten Next-Gen-Auftritt der Crime-Action-Serie an. Der Titel befindet sich momentan bei Volatile Games in Entwicklung und wird noch in diesem Jahr für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Ein konkreter Termin steht bislang jedoch noch nicht fest.

In Dead to Rights: Retribution schlüpft ihr in die Rolle des Ermittlers Jack Slate, der in die Stadt Grant City zurückkehrt. In der einst blühenden Metropole regieren heute Verbrechen, Gier und Korruption. Jacks Aufgabe ist es, die Verbrecher dingfest zu machen und so die Ordnung von Grant City wieder herzustellen. Dabei unterstützt euch der Polizeihund Shadow.

Das Gameplay setzt auf eine Mischung aus Nah- und Fernkampf-Attacken. Zudem schlüpft ihr im Spielverlauf auch in die Rolle von Jacks Hund, um für den Helden unzugängliche Areale zu erreichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.