Deadly Premonition - Marke wird definitiv fortgeführt, neues Spiel womöglich mit Europa-Setting

Der japanische Game Designer Hidetaka Suehiro gab jetzt bekannt, dass die Actionspiel-Marke Deadly Premonition definitiv fortgeführt - wenn auch nicht unbedingt mit einer vollwertigen zweiten Episode. Die Entwickler denken zudem über Europa als möglichen Schauplatz nach.

von Andre Linken,
01.02.2013 16:27 Uhr

Die Marke Deadly Premonition wird fortgesetzt.Die Marke Deadly Premonition wird fortgesetzt.

Es wird definitiv ein weiteres Spiel von der Actionspiel-Marke Deadly Premonition geben. Dies gab der japanische Game Designer Hidetaka Suehiro in einem Interview mit dem offiziellen PlayStation Blog bekannt. Allerdings stellte er dabei klar, dass noch keine Entscheidung gefallen sei, ob es sich dabei um Deadly Premonition 2 oder einen anderen Ableger der Serie handeln wird.

Des Weiteren erklärte Suehiro, dass der kreative Prozess für dieses neue Deadly-Premonition-Spiel im vollen Gang sei. Unter anderem denke er derzeit über einen möglichen Schauplatz nach - Europa.

»Derzeit befinden wir uns in Gesprächen darüber, ob und in welcher Form es interessant sein könnte, das Spiel in Europa anzusiedeln.«

Der Produzent Tomio Kanazawa stellte jedoch klar, dass sie dabei nicht an Metropolen wie zum Beispiel London denken - eher an das Gegenteil.

»Nein, eher die ländliche Regionen. Hitchin zum Beispiel. Ich habe viele Jahre in Hitchin gelebt als ich bei Rising Star Games gearbeitet habe. In der Anfangszeit, in der ich dort gelebt habe, gab es dort keinerlei Unterhaltung - ich habe nichts gefunden. Doch ich habe es im Lauf der Zeit lieben gelernt. Daher habe ich es Suehiro empfohlen.«

Weitere Details oder gar eine offizielle Ankündigung des Spiels liegt bisher allerdings noch nicht vor. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Deadly Premonition ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.