Def Jam Rapstar - Neues Musikspiel - Konami kündigt Rapspiel für 360, PS3 und Wii an

Reimen statt Prügeln: Im neuen Def Jam-Spiel Def Jam: Rapstar ist Talent für Sprechgesang statt fürs Knöpfchendrücken gefragt.

von Benjamin Blum,
09.04.2010 12:45 Uhr

Im Herbst 2010 kehrt mit Def Jam eine bekannte Marke auf PlayStation 3, Xbox 360 und Wii zurück – doch diesmal wird nicht geprügelt, sondern gerappt: Def Jam Rapstar soll ein lupenreines Musikspiel werden, in dem ihr mit einem Mikrofon-Controller beim Sprechgesang Hip-Hop-Stars wie 2 Pac, 50 Cent oder dem Wu Tang Clan nacheifert.

Mehr als 40 Songs wird es in der finalen Version des Spiels geben – darunter spezielle Stücke für Europa beziehungsweise Deutschland. Welche Stars der deutschen Rapszene Konami für Def Jam Rapstar gewinnen konnte, wollte der Publisher aber noch nicht verraten. Im Folgenden findet ihr eine Liste der bisher bestätigten Songs:

2 Pac "I Get Around"
50 Cent "I Get Money"
Dr. Dre featuring Snoop Dogg "Nuthin' But a 'G'Thang"
Lil' Wayne "A Milli"
Notorius B.I.G. "Juicy"
Slick Rick "Children's Story"
T.I. featuring Rihanna "Live Your Life"
Wu Tang Clan "C.R.E.A.M."
Young Jeezy featuring Kanye West "Put On"

Eine interessante Option gibt es für Freestyler: Sie können zu einigen der bekannten Hip-Hop-Songs ihre eigenen Texte ins Mikrofon rappen, sich dabei via Kamera filmen und das Ganze dann im Internet von anderen Def-Jam-Zockern bewerten lassen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.