Defiance - Xbox-360-Version wechselt auf Free2Play-Modell

Seit dem 18. November ist Defiance auch auf der Xbox 360 kostenlos spielbar. Die Basisversion des Online-Shooters kann auf dem Marketplace heruntergeladen werden. Voraussetzung bleibt allerdings eine Xbox-Goldmitgliedschaft.

von Tobias Münster,
19.11.2014 17:58 Uhr

Defiance setzt jetzt auch auf der Xbox 360 auf ein Free2Play-Modell.Defiance setzt jetzt auch auf der Xbox 360 auf ein Free2Play-Modell.

Erst einige Monate nach der Umstellung der PC- und PS3-Versionen von Defiance, setzt ab sofort auch die Xbox-360-Fassung des Online-Shooters auf ein Free2Play-Modell. Der etwa fünf Gigabyte große Spielclient kann über den Marketplace bezogen werden. Eine Voraussetzung ist allerdings eine Xbox-Goldmitgliedschaft.

Während die Basisversion des Spiels also gratis zur Verfügung gestellt wird, bietet der Publisher Trion Worlds eine Reihe von Download-Add-Ons an, die je etwa zehn Euro kosten. Darin sind auch zusätzliche Story-Missionen enthalten. Außerdem sind ein Season-Pass und ein Stammspieler-Pass (vergleichbar mit einem Monatsbo) erhältlich.

Wer Defiance noch im Handel erworben hatte, kann laut Trion Worlds in der Free2Play-Version auf mehre Boni zurückgreifen:

  • 30-tägiger Stammspieler-Pass Paradise
  • 1000 Archenkraft
  • 4 Charakter-Slots als Grundausstattung
  • 5 Loadouts als Grundausstattung
  • Platz für 75 Archenkeycodes als Grundausstattung
  • 70 Inventar-Slots als Grundausstattung

Kürzlich wurde auch eine dritte Staffel der SciFi-Fernsehserie bastätigt, auf der das Spiel aufbaut. Zum Release im April 2013 erhielt Defiance 77 Prozent Spielspaß im GamePro-Test.

Defiance - Der erste Tag in Defiance 5:15 Defiance - Der erste Tag in Defiance

Defiance - Screenshots der Konsolen-Version ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.