Der Herr der Ringe - Es steht fest: Amazon produziert Prequel-Serie

Es ist offiziell! Nach gemunkelten Gesprächen steht jetzt fest, dass Amazon eine Serie im HdR-Universum produziert. Hier erste Infos.

von Dimitry Halley,
14.11.2017 09:30 Uhr

Der Herr der Ringe kehrt zurück. Beziehungsweise Mittelerde. Im Serienformat.Der Herr der Ringe kehrt zurück. Beziehungsweise Mittelerde. Im Serienformat.

Der Herr der Ringe war schon vieles. Eine Filmtrilogie. Dutzende Videospiele. Comics. Natürlich auch Bücher. Aber eine TV-Serie in Mittelerde gab es noch nicht. Das wird sich allerdings bald ändern: In einer Pressemitteilung verkündet Amazon, man habe sich mit New Line Cinema, Warner Bros. und den Tolkien-Erben auf eine TV-Serienproduktion geeinigt, die sich über mehrere Staffeln erstrecken soll.

Der Inhalt der Serie findet vor den Ereignissen von Der Herr der Ringe: Die Gefährten statt. Wie nah die Story am Ringkrieg bleibt, ist dabei unklar. Vorstellbar wäre tatsächlich ein Prequel, das beispielsweise Aragorns frühe Jahre beleuchtet. Oder die von Frodo, wobei es da wahrscheinlich nicht viel zu berichten gäbe. Alternativ könnte die TV-Serie allerdings auch in deutlich frühere Zeitalter vorstoßen und beispielsweise Stoffe aus Tolkiens Silmarillion oder den Anhängen der anderen Bücher aufgreifen.

Ebenfalls im Deal enthalten sind potenzielle Spin-Off-Serien, vergleichbar mit denen von Game of Thrones. Wann die Serie genau erscheint, wissen wir noch nicht. Der Stream wird allerdings (wie bei allen Amazon Originals) Kunden von Amazon Prime vorbehalten bleiben. Anders als bei anderen jüngeren Mittelerde-Produktionen gibt's allerdings keine Lootboxen. Hurrah!

Mittelerde: Schatten des Krieges - Test-Video: Das können selbst Lootboxen nicht ruinieren 12:28 Mittelerde: Schatten des Krieges - Test-Video: Das können selbst Lootboxen nicht ruinieren


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.