Der Herr der Ringe: Die Eroberung - Offizielle Zahlen - Demo über eine Million Mal runtergeladen

Die Demo von Der Herr der Ringe: Die Eroberung ist sehr gefragt.

von Andre Linken,
22.01.2009 15:56 Uhr

Bereits jetzt können die Entwickler von Pandemic Studios einen ersten Erfolg rund um das Actionspiel Der Herr der Ringe: Die Eroberung vermelden. Wie offiziell bekannt gegeben wurde, hat die Downloadzahl der erst kürzlich veröffentlichten Demo bereits die magische 1-Million-Marke durchbrochen. Allem Anschein nach ist die Probierversion des Spiels ziemlich beliebt bei den Fans.

In der Kampagne der bösen Seite könnt ihr ein wenig 'Was wäre wenn' spielen. So dürft ihr das Auenland vernichten, wie es Frodo in Galadriels Zauberspiegel bei seiner Rast in Lothlorien sieht. Die böse Kampagne entfernt sich etwas von den Büchern, indem sie annimmt, dass Frodo scheitert. In der Kampagne springt man meist in die Rolle eines Offiziers der Schlacht. Als Belohnung für erfolgreiche Missionen gibt es auch Einsätze, in denen man bekannte Helden aus Der Herr der Ringe mimt. Gespielt wird die Kampagne entweder solo oder im Koop mit bis zu fünf Spielern.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.