Der nächste Madhouse-Blockbuster - Summer Wars ab August im Kino

Nach dem erfolgreichen Anime »Das Mädchen, das durch die Zeit sprang«, schickt das Studio Madhouse im Sommer den nächsten Kinofilm ins Rennen.

von Gamepro Redaktion,
28.06.2009 17:30 Uhr

Nach dem großen Erfolg des hierzulande bei Anime Virtual erschienenen Movies »Das Mädchen, das durch die Zeit sprang« vereinten Studio Madhouse und Regisseur Mamoru Hosoda erneut ihre kreativen Kräfte. Ihr aktueller Film Summer Wars, bei dem Hosoda-san das bewährte »Mädchen«-Produktionsteam zur Seite stand, soll ab August 2009 die japanischen Kinokassen erobern. Während das Drehbuch wieder von Satoko Okudera (u. a. Miyori no Mori) beigesteuert wurde, designte Yoshiyuki Sadamoto (u. a. Neon Genesis Evangelion) abermals die Charaktere. Auch Art-Director Youji Takeshige (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland) ist wieder mit an Bord. Die Story: Im Jahr 2010 bietet die virtuelle Stadt Oz ein Spiegelbild der Realität, das man von überall auf der Welt betreten kann. Doch als dort eines Tages ein zerstörerischer Avatar beginnt, wichtige Systeme zu hacken und damit die reale Welt bedroht, können die Menschen die Krise nur abwenden, indem sie sich wieder auf den Wert der Familie besinnen ...

»Mehr News zum Thema Anime, Manga, J-Culture und Co findet ihr im Anime Channel«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.