Destination Arcade - Neues Interface (Update) - Verwirrung um XBLA-Dashboard-Update

Das US-exklusive Xbox 360-Dashboard-Update »Destination Arcade« wird am 21. Juli zum Start des Summer of Arcade veröffentlicht - und am 18. August wieder abgeschaltet?

von Daniel Feith,
13.07.2010 15:54 Uhr

Wie jedes Jahr erfährt das Xbox 360-Dashboard auch 2010 eine Auffrischung. Mit dem neuen Interface »Destination Arcade« soll beim kommenden Update der Arcadespiele-Bereich im Xbox Live Marktplatz übersichtlicher und leichter zu bedienen sein. Verbesserte Such- und Empfehlungsfunktionen dienen dazu, das inzwischen doch recht große Portfolio der Xbox Live Arcade-Titel bequem zu durchforsten. Leider gibt es das neue Update bis auf weiteres nur für US-amerikanische Xbox 360-Konsolen.

Ursprünglich sollte »Destination Arcade« bereits am 14. Juli 2010 online gehen - nun verschiebt sich das Update um eine Woche. Zeitgleich zum Start des Summer of Arcade (wir berichteten) am 21. Juli wird das Dashboard-Update dann verfügbar sein.

Gerade jetzt im Sommerloch lohnt sich ein regelmäßiger Blick in den Xbox Live Arcade Marktplatz. Mit DeathSpank, Limbo und Lara Croft and the Guardian of Light stehen einige potentielle Hits in den Startlöchern.

Update: Wie Major Nelson berichtet »wird das neue Dashboard nur bis zum Ende der Summer of Arcade-Aktion [also dem 18. August] verfügbar sein.« Unklar ist, ob man das neue Dashboard danach nicht mehr herunterladen kann oder der Service komplett wieder auf das alte System umgeschaltet wird. Beides klingt recht sinnlos. Wir halten euch auf dem Laufenden.

» Übersicht zum Summer of Arcade ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.