Destiny - Sony: »Wird der PS4-System-Seller des Jahres«

Nach Ansicht von Sony Computer Entertainment wird der Shooter Destiny großen Anteil daran haben, dass die Verkaufszahlen der PlayStation 4 im Jahr 2014 deutlich steigen.

von Andre Linken,
12.06.2014 09:26 Uhr

Sony stuft den Shooter Destiny als einen System-Seller für die PlayStation 4 ein.Sony stuft den Shooter Destiny als einen System-Seller für die PlayStation 4 ein.

Der Shooter Destiny wird dafür sorgen, dass die Verkaufszahlen der PlayStation 4 in diesem Jahr deutlich steigen werden. Das behauptet zumindest Jim Ryan, der Präsident von Sony Computer Entertainment Europe, in einem E3-Interview mit dem Magazin CVG.

Zwar wird es seiner Meinung nach auch andere zugkräftige Spiele wie Far Cry 4 oder Call of Duty: Advanced Warfare, die noch in diesem Jahr erscheinen. Das größte Potenzial eines sogenannten System-Sellers sieht er jedoch in Destiny.

»Wenn ich mich für eines entscheiden müsste, dann wäre das wohl Destiny. Wir arbeiten dafür mit Activision zusammen. Die Intensität und Tiefe, mit der die beiden Firmen daran arbeiten, ist etwas, das ich noch nie zuvor gesehen habe. Beide wollen, dass diese Sache wirklich funktioniert. Es handelt sich dabei um ein Multiplattformspiel, so dass es auch für die Xbox One und 360 erscheinen wird - genauso wie für die PS3. Doch ich denke, vor allem aus unserer Sicht, den Hauptpreis wird die PS4-Version des Spiels gewinnen.«

Ob der Shooter Destiny tatsächlich eine solch große Auswirkung auf die Verkaufszahlen der PlayStation 4 haben wird, bleibt jedoch noch abzuwarten. Der Release des Shooters wird am 9. September 2014 erfolgen.

» Die Vorschau von Destiny auf GamePro.de lesen

E3-Trailer von Destiny 3:48 E3-Trailer von Destiny

Destiny - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...