Destiny 2 - Eisenbanner-Event offiziell bestätigt, Inhalte & Termin enthüllt

Von Imanuel Thiele | Datum: 06.10.2017 ; 11:45

Nachdem die Rückkehr des Eisenbanner-Events in Destiny 2 bereits vor mehr als einer Woche geleaked wurde, folgte mittlerweile die offizielle Bestätigung (via Bungie). Demnach wird das Event aus dem Vorgänger nächste Woche starten und euch mit zahlreichen Herausforderungen konfrontieren, durch die ihr mächtige Ausrüstung verdienen könnt.

Wann geht's los?

Das Event startet am nächsten Dienstag, den 10. Oktober um 11 Uhr unserer Zeit und endet zum selben Zeitpunkt genau eine Woche später.

Was müsst ihr tun?

Zuerst solltet ihr Lord Saladar einen Besuch abstatten, der im Tower auf euch wartet. Ihr müsst also zuerst die Story abgeschlossen haben. Anschließend dürft ihr euch in 4vs4 Control-Matches ins Getümmel stürzen und für die Teilnahme entsprechende Tokens einsammeln. Gewinnt ihr, verdient ihr auch mehr. Anstatt Kopfgelder und Ränge werdet ihr dabei Eisenbanner-Engramme sammeln.

Was gibt es zu verdienen?

Durch die Eisenbanner Tokens, die ihr bei Lord Saladin einlösen könnt, lassen sich nämlich nach und nach Rüstungsteile freischalten, die natürlich ganz im Stil des Eisenbanner-Events gestaltet sind. Aber seht selbst:

Werdet ihr am Eisenbanner-Event teilnehmen, oder lassen euch die Belohnungen diesmal kalt?

Video: Destiny 2 Leviathan-Raid - Guide-Video: So besiegt man Calus. Zum Anschauen des Videos auf GamePro.de einfach auf das Bild klicken.

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Destiny 2

Destiny 2 ist der Nachfolger des Online-Shooters Destiny (2014), der erneut von Bungie (Halo) stammt und PvP- sowie PvE-Elemente bietet. Das Science-Fiction-Szenario siedelt sich nach dem ersten Teil...

Die neuesten 5 Artikel auf GamePro.de

EA - Publisher soll mehr Open World-Spiele planen, weil sie mehr Geld bringen

Ein ehemalige Entwickler spricht offen über die Zukunftspläne von Electronic Arts. Der Publisher will offenbar mehr Shared World-Spiele anbieten, da diese zu mehr Einnahmen führen.

Until Dawn-Entwickler - "Wir sind erst am Anfang von dem, was wir mit VR anstellen können"

In einem Interview spricht Supermassive Games darüber, warum VR noch in den Kinderschuhen steckt und wie das Studio das in Zukunft ändern will.

Dragon Ball Fighter Z - Release-Termin bekannt, neue Infos zum Story-Mode & Charakter-DLCs

Bandai Namco hat neue Infos zur Storykampagne, dem Online-Modus und den Editionen von Dragon Ball Fighter Z bekannt gegeben.

NeoGAF - Forum ist nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Gründer offline

Dem Gründer des bekannten US-Spieleforums NeoGAF wird sexuelle Belästigung vorgeworfen. Nachdem viele User ihrem Ärger über den Betreiber Luft gemacht hatten, ist die Seite jetzt offenbar nicht mehr erreichbar.

Anthem - Bioware verspricht Informationen zum möglichen Singleplayer des Destiny 2-Konkurrenten

Einer der Entwickler von Anthem verspricht mehr Informationen zu den Spielmodi von Biowares Antwort auf Destiny 2. Wann diese genau kommen sollen, bleibt unklar.