Destiny 2 - Bungie kündigt Release an, Addon für Destiny 1 im Anmarsch

Bungie hat jetzt die Pläne für die nächsten Monate offiziell bekannt gegeben. Demnach erscheinen zunächst ein großes Update sowie ein Addon für Destiny. Im Jahr 2017 soll dann der Nachfolger auf den Markt kommen.

von Andre Linken,
12.02.2016 07:16 Uhr

Bungie kündigte jetzt offiziell Destiny 2 für das Jahr 2017 an.Bungie kündigte jetzt offiziell Destiny 2 für das Jahr 2017 an.

Der Entwickler Bungie hat sich jetzt zu den Zukunftsplänen rund um den Online-Shooter Destiny geäußert - und dabei unter anderem auch ganz offen über den offiziellen Nachfolger gesprochen.

Zunächst wird im Frühjahr 2016 ein umfangreiches PvE-Update für Destiny erscheinen. Das wird beispielsweise neue Ausrüstung bieten sowie den Light-Level deutlich erhöhen. Hinzu kommen zusätzliche Herausforderungen für PvE-Fans, die sich zudem auf einen höheren Wiederspielwert freuen dürfen.

Im weiteren Verlauf des Jahres soll dann ein großes Addon für Destiny erscheinen, zu dem bisher allerdings noch keine weiteren Informationen vorliegen. Das Erweiterungs-Pack dürfte jedoch wohl denselben Umfang haben wie »König der Besessenen« (»The Taken King«).

Sollte alles nach Plan verlaufen, kommt laut Aussage von Bungie dann im Jahr 2017 der offizielle Nachfolger auf den Markt - Destiny 2. Auch hierzu hat das Team noch keine Details genannt. Allerdings haben die Entwickler damit nochmals offiziell bestätigt, dass die Destiny-Saga definitiv fortgesetzt wird. Zudem ist damit auch von offizieller Seite bestätigt, dass der ursprünglich für September 2016 geplante Release des Nachfolgers nicht realisiert werden kann.

Passend dazu: Destiny - Das steckt im Februar-Update

Destiny: König der Besessenen - Video-Fazit zum AddOn: So hätte Destiny von Anfang an sein sollen Destiny: König der Besessenen - Video-Fazit zum AddOn: So hätte Destiny von Anfang an sein sollen

Alle 170 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...