Destiny 2 - Entwicklung des Nachfolgers angeblich komplett neu gestartet

Wie das Magazin Kotaku berichtet, sei die Entwicklung von »Destiny 2« komplett neu gestartet worden. Das heute geleakte neue AddOn soll außerdem den Releasetermin des Nachfolger eingenommen haben.

von Manuel Fritsch,
20.05.2016 18:35 Uhr

Neue Gerüchte zu Destiny 2: Angeblich soll das neue AddOn »Rise of Iron« den ursprünglichen Releaseplatz von Destiny 2 eingenommen haben. Der »Insider« behauptet, die Entwicklung zu Destiny 2 sei komplett von vorne gestartet worden.Neue Gerüchte zu Destiny 2: Angeblich soll das neue AddOn »Rise of Iron« den ursprünglichen Releaseplatz von Destiny 2 eingenommen haben. Der »Insider« behauptet, die Entwicklung zu Destiny 2 sei komplett von vorne gestartet worden.

Wie ein angeblicher »Insider« erfahren haben möchte, hat Bungie die Entwicklung eines potentiellen Nachfolgers zu Destiny komplett neu gestartet. Wie er dem Magazin Kotaku gegenüber berichtet, soll der Gamedirector des AddOns »The Taken King« das neu formierte Team zu »Destiny 2« anführen.

"Original-Zitat: Replacing D2 in this fall's slot will be Rise of Iron although it's not clear what else Bungie will release between then and fall of next year. From what we hear, Destiny 2 was recently rebooted, with Taken King director Luke Smith taking the reins of that project in the wake of a Bungie staff reorganization.
Quelle: Kotaku.com"

Auch interessant: Destiny - Nächste Erweiterung heißt wohl »Rise of Iron«

Der Insider sagt, dass das ebenfalls heute vorab geleakte neue AddOn mit dem Namen »Rise of Iron« den ursprüngliche geplanten Release-Slot von »Destiny 2« im Herbst ersetzen soll. Allerdings ist noch unklar, was Bungie danach bis zum Herbst des kommenden Jahres veröffentlichen möchte.

Natürlich gibt es wie gewohnt zu Gerüchten von Bungie keine Auskunft, wir müssen wohl auf die E3 in Los Angeles warten, um genauer zu erfahren, ob und in welcher Form es ein Destiny 2 geben wird.

Destiny - Fazit zum neuen Strike »Fauliger Kelch« Destiny - Fazit zum neuen Strike »Fauliger Kelch«

Alle 243 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...