Destiny: Rise of Iron - Release-Termin, Inhalte und Story-Details geleakt

Bungie hat für kurze Zeit sowohl den Release-Termin als auch die Plattformen für das Shooter-Addon Destiny: Rise of Iron geleakt. Demnach soll die Erweiterung am 20. September 2016 erscheinen. Außerdem gibt der Xbox Store einige Details preis.

von Andre Linken,
09.06.2016 10:25 Uhr

Dieses Bild war für kurze Zeit auf der offiziellen Webseite von Destiny zu sehen.Dieses Bild war für kurze Zeit auf der offiziellen Webseite von Destiny zu sehen.

Noch vor dem großen Live-Stream am heutigen Abend um 19:00 Uhr hat Bungie wohl versehentlich einige interessante Details zum Shooter-Addon Destiny: Rise of Iron geleakt.

Auf der offiziellen Webseite war für kurze Zeit ein Bild zu sehen, das den offiziellen Trailer von Rise of Iron angepriesen hat. Auf der Grafik steht ein Guardian flankiert von zwei Wölfen im Schnee. Hinzu kam die Information, dass das Addon - wie schon zuvor vermutet - am 20. September 2016 erscheinen wird.

Release nur für PS4 und Xbox One?

Ebenfalls interessant: Als Release-Plattformen wurden lediglich die PlayStation 4 sowie die Xbox One genannt - von der PlayStation 3 und der Xbox 360 gab es keine Spur. Das muss jedoch nicht zwangsläufig bedeuten, dass das Addon nicht für die beiden älteren Konsolen erscheint.

Mittlerweile hat Bungie die besagte Grafik wieder von der Webseite entfernt. Handfeste Details werden wir wohl spätestens heute Abend ab 19:00 Uhr erhalten.

Reise durch die Pestlande

Zudem war im Xbox Store für kurze Zeit eine offizielle Produktseite von Destiny: Rise of Iron zu sehen, die wenig später wieder verschwunden war. Allerdings konnten wir bereits einige interessante Details rauslesen. Demnach erwartet die Spieler an der Seite von Lord Saladin eine Reise in die »Pestlande«. Des Weiteren soll das maximale Light-Level erhöht und eine neue Fraktion eingeführt werden. Hier die Feature-Liste vom Xbox Store in der Übersicht:

  • Neue Story-Kampagne und Quests
  • Neue Ausrüstung
  • Neue Waffen
  • Neuer Raid
  • Erhöhung des maximalen Light-Levels
  • Neuer Strike
  • Neue Pestlande-Zone und »Social Space
  • Neuer Crucible-Modus und Maps
  • Neue feindliche Fraktio und Bosse

Passend dazu:Destiny: Rise of Iron - Leak: Erste Infos zu Waffen, Story und neuem Raid

Destiny: The Taken King - Trailer: So funktioniert das April-Update »Sterling Treasure« 0:38 Destiny: The Taken King - Trailer: So funktioniert das April-Update »Sterling Treasure«

Destiny - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...