Destiny: Rise of Iron - Hard Mode für »Zorn der Maschine«-Raid kommt früher als gedacht

Schon am 18. Oktober wird der heroische Schwierigkeitsgrad für den neuen Destiny-Raid aus Rise of Iron freigeschaltet. Damit steigt das maximale Lichtlevel auf 400.

von Hannes Rossow,
07.10.2016 09:52 Uhr

Der Raid aus Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords wird schwierigerDer Raid aus Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords wird schwieriger

Es hat nicht lange gedauert, da wurde der neue Raid »Zorn der Maschine« aus dem Destiny-DLC »Das Erwachen der Eisernen Lords« schon geknackt und die ersten Spieler sicherten sich zudem die Belohnungen der lächerlich komplexen »Ausbruch-Primus«-Quest. Da wird es Zeit für eine neue Herausforderung und die wollen die Entwickler von Bungie auch liefern.

Mehr:Destiny - Spieler setzt Tanz-Animation erfolgreich als Waffe ein

Ab dem 18. Oktober wird der Hard Mode für den Rise of Iron-Raid verfügbar sein und somit die Hüter vor die nächste Probe stellen. Der heroische Schwierigkeitsgrad lohnt sich aber, denn damit springt das maximale Lichtlevel auf 400 und erfolgreiche Fireteams können sich auf dementsprechendes Gear freuen.

Mit dem Hard Mode ist das Destiny-Jahr aber noch nicht vorbei, denn auch danach sollen die Raid-Bosse noch eigene Herausforderungen bringen. Zudem wird auf kommende Sparrow-Rennen und Festivals verwiesen, auch wenn es hier noch kein Datum gibt.

Fühlt ihr euch bereit für den neuen Schwierigkeitsgrad?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...