Deus Ex: Human Revolution - Anspruch - Titel soll gewohnt komplex werden

Entwickler versprechen, dass Deus Ex: Human Revolution nicht aufgrund von neuen Zielgruppen und Konsolen weniger komplex sein wird.

von Daniel Feith,
13.09.2010 17:54 Uhr

Deus Ex: Human RevolutionDeus Ex: Human Revolution

Das komplexe Spielprinzip von Deus Ex: Human Revolution wird nicht vereinfacht, nur weil der Titel auch für Konsolen erscheint. Dies sagte Designer Jean Francois Dugas gegenüber dem PlayStation 3-Magazin PSM3. Das Entwicklerteam Square Enix Montreal habe die ersten beiden Deus Ex-Teile analysiert und abgewogen welche Spielelemente für ein zeitgenössisches Publikum angemessen seien. Auf die Frage des PSM3, ob dies bedeute, dass Deus Ex: Human Revolution "konsoliger" sei als die Vorgänger, verneinte Dugas:

Deus Ex: Human RevolutionDeus Ex: Human Revolution

"Nein auf keinen Fall. Ich halte den PC für eine tolle Plattform. Aber auch die Konsolen sind tolle Plattformen. (...) In den 90er-Jahren waren Spiele auf den zwei Plattform höchst verschieden. Aber heutzutage geht es darum Filme, Fernsehen, Musik und so weiter zusammen zu bringen. Man nähert sich an und bei Spielen ist das genauso. (...) Wir haben uns nicht gedacht: Hm, es kommt für Konsole, es muss simpel sein. (.) Mann kann eine sehr komplexe Spielerfahrung kreieren. Wichtig dabei ist nur, dass man jederzeit ein- und wieder aussteigen kann. Es geht also nicht darum, die Komplexität eines Spiels zu reduzieren oder die Möglichkeiten des Spielers einzuschränken. Es geht um die Art, wie man [dem Spieler] die Komplexität nahebringt."

Der ungeliebte Vorgänger Deus Ex: Invisible WarDer ungeliebte Vorgänger Deus Ex: Invisible War

Besonders der Vorgänger Deus Ex: Invisible War musste seitens der PC-Spieler viel -- berechtigte -- Kritik einstecken. War Deus Ex noch ein beinahe schon überkomplexes Action-Rollenspiel mit weitläufigen Arealen, ging Entwickler Ion Storm mit Deus Ex: Invisible War viele Kompromisse in Sachen Komplexität ein um das Spiel auch auf der alten Xbox veröffentlichen zu können. Die Folge: winzige Levels und ein für PC ungeeignetes Interface.

Hoffen wir, dass es Square Enix gelingt, Deus Ex: Human Revolution auf allen drei Plattformen (Xbox 360, PlayStation 3, PC) zu einem dem Namen würdigen Action-Rollenspiel zu machen. Im Februar 2011 wissen wir mehr.

>> Deus Ex: Human Revolution - Trailer mit Spielszenen ansehen

via CVG


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...